Das Büro der Zukunft

698 Aufrufe 0 Comment

Das Büro der Zukunft – es gibt viele Ideen, wie es aussehen könnte. In einer Zeit, in der chronischer Stress und Burn-out zu Modekrankheiten werden und fast immer an der Tagesordnung stehen, versucht man, allein schon durch ein optimales Design, so viele Lebensbereiche wie möglich zu optimieren. Doch was ist dran? Kann man mit etwas von der Norm abweichender Einrichtung und spezieller Deko wirklich so große Unterschiede im Wohlbefinden hervorrufen? Wenn man genauer über diese Frage nachdenkt, wird man sie schnell bejahen können. Denn schon jeder, der einmal umgezogen ist und renoviert hat, wird nicht einfach losgegangen sein und blindlings irgendwelche Möbel, nur wegen ihres praktischen Nutzens, eingekauft haben. Im Gegenteil – man kauft sich Möbel und häufig auch Deko-Elemente, die einem persönlich zusagen, weil man in einer Umgebung wohnen möchte, in der man sich wohlfühlt und entspannen kann.

Das Projekt vom Büro der Zukunft

Doch nicht nur zu Hause soll man sich wohlfühlen, Hirnforscher haben herausgefunden, dass auch ein angenehmer Arbeitsplatz, an dem wir uns die meiste Zeit des Tages aufhalten, ein angenehmes Klima haben sollte. Und so wurde vor nicht allzu langer Zeit in Stuttgart ein neuer Bürokomplex erbaut, der mit modernsten Ideen ein angenehmeres Arbeiten bedingen soll. Da dieses Projekt komplett am Computer erdacht und entworfen wurde, gab es nach der Fertigstellung des Baus zunächst eine Phase des Testens.

Ein offenes Büro für mehr Gemeinschaft

Das Grundprinzip, nach dem sich das Büro der Zukunft gestaltet, ist, das ganze Design auf offene Wohnideen, große Konferenzräume und einige Chill-out-Zonen auszulegen. So soll allgemein eine entspanntere Atmosphäre erzeugt werden. Dadurch, dass nicht jeder eingepfercht für sich in einem kleinen Raum sitzt, ist es zudem angedacht, das Gemeinschaftsgefühl der Kollegen untereinander zu stärken und auf diese Weise eine höhere Effizienz zu erzeugen.

Ein Büro mit modernster Technik

Eines ist klar: Wenn wir an Zukunft denken, denken wir auch immer an den schnellen Fortschritt der Technik, der in solch einem Büro auch auf keinen Fall fehlen darf. Hier geht es weniger um kleine Spielereien, als darum, mit so viel effizienten Mitteln wie möglich, die Kreativität und Produktivität aller zu steigern und das nicht mit Druck, sondern mit neuen Möglichkeiten. Letztere haben viel mehr die Intention, zu motivieren

Viel Licht für die neuen Mitarbeiter im Büro der Zukunft

Für viele Arbeiter, die den lieben langen Tag im Büro sitzen, gibt es nichts Schlimmeres, als dieses an einem Ort zu tun, der dunkel und trist und völlig von der Außenwelt abgeschirmt ist. Auch dieser Umstand soll in den Büros der Zukunft nicht mehr der Fall sein. Zu diesem Zweck gibt es in dem in Stuttgart neu gebauten Komplex eine komplett verglaste Front und eine modern designte Einrichtung, die einfach zum Wohlfühlen einlädt. Allerdings wird auch auf Minimalismus gesetzt, denn schließlich soll das Büro der Zukunft noch als Arbeitsplatz und nicht als Wohnheim dienen.

Datenschutzinfo